Logo

Strategischer Lieferantenentwickler (m/w/d)

scheme image

Unser engagiertes Team von Lieferantenentwicklern (m/w/d), die selbstverantwortlich und kompetent in einem angenehmen und vertrauensvollen Arbeitsumfeld agieren, sucht am Standort München einen strategischen Lieferantenentwickler (m/w/d) zur Verstärkung der Abteilung.
 
Die Arbeitsumgebung ist geprägt von einer freundlichen und partnerschaftlichen Atmosphäre in der abteilungsübergreifende Teamarbeit großgeschrieben wird. Unser Team ist die Schnittstelle zwischen unseren Lieferanten und den Abteilungen aus strategischen und technischen Produktmanagement, dem operativen Einkauf und unserer Logistik.

Ihre Aufgaben

  • Verbesserung der operativen Zusammenarbeit mit den Lieferanten durch Planung, Durchführung und Messung kontinuierlicher Verbesserungsmaßnahmen (KVP)
  • Identifizierung von Verbesserungs- und Entwicklungspotentialen in der operativen Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Steuerung der Qualifizierung, Klassifizierung und Bewertung von Anbietern zur Optimierung des Lieferantenportfolios in Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf
  • Nachverfolgung von KVP-Maßnahmen und kontinuierlichen Überwachung/Kontrolle der abgeleiteten Maßnahmen (Ergebniskontrolle)
  • Planung und Durchführung von regelmäßigen Audits neuer und etablierter Lieferanten
  • Weiterentwicklung der internen Anforderungen an Lieferanten in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen (Logistik, Lager, Einkauf, Compliance, Qualitätsmanagement)
  • Aufbau und Nachverfolgung von langfristigen Entwicklungsprozessen für Kernlieferanten zur Optimierung beidseitiger Geschäftspotentiale und der strategischen Zusammenarbeit

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund im Bereich Logistik, Einkauf, Supply Chain Management oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich strategischer Einkauf, Qualitätsmanagement und/oder Lieferantenentwicklung mit Fokus auf kontinuierliche Verbesserungen
  • Erfahrungen in den Aufgaben Auditwesen und Compliance wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse im Lieferantenmanagement (operatives Maßnahmenmanagement und Lieferantenbewertung) erforderlich
  • Wünschenswerte Qualifizierungen und Vorerfahrungen in der Anwendung von Lean Methoden, Six Sigma und gängigen strategischen Werkzeugen
  • Erfahrungen in SAP-ERP insbesondere im Modul MM und Lieferantenkollaborationsanwendungen (SRM Systemen) wünschenswert
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein sowie unternehmerisches Denken wird vorausgesetzt

Ihre Vorteile

  • Attraktives Gehaltspaket mit Leistungskomponente und vielfältigen Sozialleistungen, wie z.B. vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Urlaubsgeld
  • Flexible Arbeitszeiten und Überstundenausgleich durch Freizeit
  • Deutschlandweite Home-Working Möglichkeit mit maximal 10 Tagen im Monat
  • Kostenfreies Betriebsrestaurant mit Frühstücksbuffet und Mittagsmenü aus regionalen, biologischen Produkten – vegetarische Alternative vorhanden
  • Kaffee, Wasser, Saft und Obst zur freien Verfügung
  • Firmenevents (Weihnachtsfeier, Sommerfest, Thementage)
  • Kostenloser Werkzeugbezug/Mitarbeiterrabatt auf den gesamten Hoffmann-Katalog
  • Fahrtkostenerstattung (z.B. Erstattung des Deutschlandtickets)
  • „Orange Social Days“ zusammen mit unserer Hoffmann Group Foundation (Die Hoffmann Group Foundation engagiert sich seit 2006 für Projekte, die die Entwicklung benachteiligter und traumatisierter Kinder und Jugendlicher fördern.)
  • Möglichkeit zum kostenlosen Parken
  • Fahrradleasing-Modell für Mitarbeiter (m/w/d) in Kooperation mit "mein-dienstrad.de“
  • Verschiedene Sportkurse im Haus, monatlicher Zuschuss für den Besuch eines Fitnessstudios und Betriebsarzt
  • Onboarding-App verbunden mit Intensiver Einarbeitung mit bereichsübergreifenden Schulungen und Patenprogramm sowie ein dauerhaftes Weiterbildungsangebot in unserer hauseigenen Akademie
Die hier abgebildeten Benefits gelten für den Standort München. Auch an unseren weiteren Standorten bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen an. Sprechen Sie uns darauf an!

Ihr Weg zu uns

Wir möchten Sie herzlich dazu ermutigen, sich für die ausgeschriebene Position zu bewerben, selbst wenn Sie nicht alle der oben beschriebenen Qualifikationen vorweisen können. Uns ist in erster Linie wichtig, dass Sie Freude an der Arbeit empfinden und den Wunsch verspüren, etwas zu bewegen. Bei unserer Auswahl legen wir großen Wert auf Vielfalt und Offenheit.
Daher heißen wir alle Bewerbungen herzlich willkommen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Beeinträchtigungen, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
 
Kontakt:
Finden Sie sich hier wieder? Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter der recruiting@hoffmann-group.com oder +49 89 8391-9000 zur Verfügung.
Wollen Sie nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess schauen Sie gerne auf unserer Karriereseite vorbei. Hoffmann SE – Corporate Human Resources. Haberlandstraße 55, 81241 Deutschland, Internet: www.hoffmann-group.com Kennung: B
 
Wer wir sind:
Mehr als 4.000 hoch motivierte MitarbeiterInnen in über 50 Ländern machen mit ihrer Leistung die Hoffmann Group zu dem, was sie heute ist: Europas führender Partner für Qualitätswerkzeuge, Betriebseinrichtungen und Persönliche Schutzausrüstung und „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2022“ mit einer sehr hohen Attraktivität (ausgezeichnet von DIE WELT). Unser gesundes Wachstum spiegelt sich unter anderem im weltweiten Jahresumsatz von mehr als 1,4 Mrd. Euro Umsatz in 2022 wider. Als Familienunternehmen bieten wir eine Arbeitsumgebung, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist und in der sich Leistung und Engagement lohnen. Wir fördern Eigeninitiative, Kreativität und eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes Handeln.